· 

Kind und Jugend Messe in Köln 2017

Auf der Kind und Jugend Messe am Sonntag, durfte ich viele Neuheiten entdecken und test.

Es ging entspannt los mit Kaffee und Muffin, dann ging es weiter zu Hänschenklein, die bald ein neues elastisches Tuch aus Bambus auf den Markt bringen, das dann neben dem Leinen Sling ein Schmuckstück sein wird.
Mini Monkey bringen eine neue Zwillingstrage auf den Markt. Den mini Chair hat mich auch sehr überzeugt und wird wohl bald bei mir erhältlich sein.
Die Babybjörn One wurde optimiert und mir wurde ein Tester angeboten. Dieser wird dann wohl demnächst in mein Sortiment einziehen. Da bin ich mal gespannt.
Didymos haben mich mit ihrem neuen Didyklick überrascht, eine Half Buckle mit den vorteilen des Didytais. Finde ich klasse! Und pünktlich zum Herbstanfang wird das neue gestrickte Tuch mit einer Seite aus Wolle und der anderen aus Baumwolle auf den Markt kommen.
Bei Kokadi habe ich mehr über die neue Hybrid-Trage erfahren können und ich finde sie spitze. Onbu und Full Buckle in einem.
KawoNi by Trog Mi haben mir ihre vielfälltiges Tragesystem ganz ausfühlich erklärt und ich durfte sie auch testen. Sie ist eine Trage bestehend nur aus Einzelteilen und ist somit immer ein Einzelstück. Die Trage lässt sich mit einem Handgriff aus einem Onbu in eine Full Buckle umwandeln und von einem Full Buckle zu einer Half Buckle.
Die Messeneuheit von Hoppediz ist ihre Full Buckle Nabaka.
Und Manduca haben gleich 2 Neuheiten presentiert. Die Manduca Duo und die Manduca xt. Beide Tragen sind ab Geburt nutzbar und gewährleisten die ASH.
Sogar von Hadewych von Wrap your Baby in love konnte ich ein Foto ergattern Vielen Dank!

Des Weiteren habe ich viele internationale Hersteller von Tragehilfen und Tragebekleidung kennen lernen dürfen. Bestimmt wird das ein oder andere in naher Zukunft mein Sortiment bereichern.

Wie Ihr seht war es ein interessanter und erfolgreicher Tag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0